Kategorie-Archiv: Flucht

Blutsschwestern

Als Menachem Begin 1977 zum Premierminister gewählt wurde, war einer seiner ersten Aufträge an seinen Mossad-Chef: „Bringt mir unsere Brüder“, womit er die Juden in Äthiopien meinte. „Falaschen“ ist der abschätzige Begriff, den christliche Äthiopier für die Juden Äthiopiens verwenden, die sich selbst als „Beta Israel“ bezeichnen. Bis 1984 kamen über 8000 äthiopische Juden nach Israel. Der gefährliche Weg führte über temporär eingerichtete Camps an der äthiopisch-sudanesischen Grenze. Tausende verloren beim Versuch über diese Camps nach Israel zu gelangen ihr Leben. Blutsschwestern weiterlesen