Schlagwort-Archiv: BDS

BDS vs. Zwei Staaten

Ortstermin: Elternheim Pinkhas Rosen Ramat Gan

Als die 10-jährige Gertrud Jakobsohn Anfang April 1933 von der Schule nach Hause kam, sah sie gepackte Koffer und ihre Familie zur Abreise drängen. Mitten im Schuljahr und dazu noch an dem Tag, an dem sie bei ihrer Freundin Lena zur Geburtstagsfeier eingeladen war.

Es war der Boykotttag, an dem auch das Warenhaus Schocken in Nürnberg angegriffen wurde nebst der Verleumdung über vergiftete Wurst. Ihr Vater, der in der 13. Niederlassung der Warenhauskette des jüdischen Kaufmanns Salman Schocken eine leitende Position begleitete, sah sich genötigt, mit seiner Familie die Villa nahe des Tiergartens in Nürnberg zu verlassen und ins entfernte Hamburg zu fliehen, wo die antisemitischen Auswüchse noch hinter denen in der Nazi Hochburg Nürnberg zurückstanden.
Nach zwei Jahren in Hamburg und zwei weiteren in Freiberg emmigrierte die Familie 1937 nach Palästina, wo sie in Tel Aviv statt in einer Villa in einer beengten Wohnung neu anfangen musste.

BDS vs. Zwei Staaten weiterlesen